Ansprechpartnerin: Sabine Quandt

Forderungsbeitreibung

Sie haben eine Geldforderung und der Schuldner zahlt nicht? 

Vielleicht haben Sie sogar schon einen vollstreckbaren Titel in Händen und ärgern sich, dass der Schuldner auf Ihre Schreiben nicht reagiert?

Wir können Ihnen bei der Realisierung Ihrer durchsetzbaren Forderung behilflich sein.

Eine qualifizierte Bürovorsteherin mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Forderungsbeitreibung, steht Ihnen bei Ihrer Angelegenheit neben Rechtsanwalt Kaiser als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Ein speziell für die Zwangsvollstreckung entwickeltes Computersystem gewährleistet zudem ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Qualität bei der Bearbeitung Ihrer Angelegenheit, da es vom ersten Aufforderungsschreiben, über das Mahnverfahren bis hin zur Zwangsvollstreckung Ihre Forderungen und die darauf eingehenden Geldeingänge überwacht.

Die Themenbereiche der Forderungsbeitreibung umfassen im Wesentlichen:

  • Aufforderungsschreiben
  • Mahnverfahren (Mahnbescheid, Vollstreckungsbescheid)
  • Zwangsvollstreckungsaufträge
  • Pfändungs- und Überweisungsbeschlüsse
  • Pfändungs- und Verhaftungsaufträge
  • Verfahren zur Abgabe der eidesstattlichen Versicherung
  • Individuelle Vollstreckungsmaßnahmen