Familienrecht

Mit Einführung der Qualifikation „Fachanwalt für Familienrecht“ hat Rechtsanwalt Kaiser diesen Titel im Jahre 
1997 verliehen erhalten. 

Diese Qualifikation „Fachanwalt für Familienrecht“ verpflichtet den Rechtsanwalt, jedes Jahr spezielle Schulungen zu absolvieren, die die aktuellen Entwicklungen im Familienrecht beinhalten. Diese Fortbildungsmaßnahmen sind der Rechtsanwaltskammer nachzuweisen, so dass die ständige Fortbildung und die praktischen Erfahrungen eine kompetente Beratung bei der Lösung Ihrer familienrechtlichen Probleme gewährleisten

Das Familienrecht umfasst im Wesentlichen folgende Themenbereiche:

  • Beratung über Regelungen vor, während oder nach einer Trennung
  • Eheverträge vor oder nach einer Ehescheidung
    (z. B. Scheidungsfolgenvereinbarungen)
  • Ehescheidung / Aufhebung einer Lebenspartnerschaft
    • Versorgungsausgleich
    • Zugewinnausgleich
    • Trennungsunterhalt
    • Nachscheidungsunterhalt
    • Verteilung der Hausratsgegenstände
    • Regelungen bezüglich der gemeinsamen
      Wohnung / Ehewohnung
    • Vermögensauseinandersetzungen
    • Scheidungsfolgenverträge
  • Kindschaftssachen / Regelungen betreffend
    gemeinschaftlicher Kinder
    • Aufenthaltsbestimmungsrecht
    • Sorgerecht
    • Umgangsrecht (Besuchsrecht)
    • Kindesunterhalt
    • Volljährigenunterhalt